Download des
Verfahrens AnKom2
inkl. einer leeren
Datenbank

Hier finden Sie Updates, Upgrades sowie weitere Erweiterungen des Verfahrens AnKom2.
Sie möchten eine Schulung besuchen ? Hier können Sie unsere Workshop-Termine einsehen und direkt buchen.
"Auf die Kommunen kommen im Rahmen der Einführung der kommunalen Doppik erhebliche Aufgaben zu. Insbesondere die komplexe Erfassung und Bewertung des unbeweglichen und beweg-lichen Sachanlagevermögens stellt viele Kommunen vor eine große Aufgabe. KIS-AnKom2 beantwortet die dazu wesentlichen Fragen......"

Zweistufiges Modell ------------------------------------

Die mittels modernsten Verfahren entwickelte Software KIS-AnKom2 ermöglicht den kommunalen Anwendern, das Anlage-vermögen zu inventarisieren, zu erfassen und zu bewerten. Es wird des Weiteren sichergestellt, dass Zu- und Abgänge bis zum Stichtag der kommunalen Doppik sicher und effizient verwaltet werden. Das zweistufige Modell erlaubt im einem ersten Schritt die quantitative Erfassung aller relevanten Daten, die in einem zweiten Schritt um die qualitativen Bewertungen ergänzt werden.

-------------------------------- Nutzung von Geodaten

Zur Übernahme der kommunalen Liegenschaften können die Daten des Automatisierten Liegenschaftsbuches (ALB) inklusive der Informationen über Nutzungen und Teilflächen genutzt werden. Somit lassen sich Fragen zur aktuellen Nutzungen der Flurstücke beantworten. Zudem können Abzüge der Orthophotos hinterlegt werden....

Newsletter -----------------------------------------------

Sie wünschen mehr Informationen? Hier können Sie sich zum Newsletter an-/abmelden (Nur für Kunden aus Rheinland-Pfalz).

------------------------------------------------- Probleme

Sie haben Problem oder Fragen zu dem Verfahren? Teilen Sie diese bitte unseren Mitarbeitern hier mit.

-----------------------------------------------------------------------------

 

09. April 2013

Veröffentlichung der neuen Programmversion

6.17.9

Datenbankversion 1.41

Hier können Sie ab heute das aktuelle Update per Mail anfordern.

Hier können Sie ab heute das aktuelle Setup per Mail anfordern.

-+-+-

Anwender aus Baden-Württembeg wenden sich bitte an die KDRS.

-+-+-

Anwender aus Mecklenburg-
Vorpommern
oder Thüringen
wenden sich bitte an die
OSK Thüringen.

-+-+-

Ihr AnKom2 Team

Copyright (C) OrgaSoft Kommunal GmbH --- Last Update: 09.04.2013 14:57